Fragen, Antworten, Erfahrungen und Tipps rund um Dating-Portale und Online-Partnersuche

Bekannte Dating-Anbieter in einer Übersicht

In der nachfolgenden Übersicht findest Du bekannte Dating-Anbieter mit verschiedenen Schwerpunkten: Singlebörsen, Partnervermittlungen, Sexkontakte, Singlereisen, Dating Apps und viel mehr. Auf diesem Portal werden die häufigsten Fragen zu bekannten Dating-Anbietern und aufstrebenden Neuerscheinungen auf dem deutschen Dating-Markt beantwortet. Klicke einfach auf einen Dating-Anbieter in der Übersicht und Du erfährst alles, was Du wissen musst. 

Datingbörsen – Beliebte Form der Partnersuche

Möchte man sich heutzutage neu verlieben, gibt es eine sehr einfache Möglichkeit: Man registriert sich auf einem Datingportal oder bei einer Datingapp und die Suche kann beginnen! Online Dating ist vor allem deswegen eine gute Alternative zum realen Kennelenrnen, weil es vielen Menschen viel leichter fällt, jemanden auf einer Kontaktseite anzuschreiben als eine Person in einer Bar anzuflirten. Bei der Partnersuche im Internet ist der erste Schritt viel einfacher, denn man weiß, dass die andere Person auch an neuen Kontakten interessiert ist. Da man der Person nicht gegenüber steht, fühlt sich auch eine Abfuhr nicht schlimm an. Aus diesen Gründen sind Datingseiten und Flirtapps unheimlich beliebt. Auch schüchterne Menschen kommen beim Online-Flirten auf ihre Kosten.

Verschiedenen Quellen kann man entnehmen, dass zwischen 7 und 8 Millionen Deutsche online nach einem Partner suchen. Zwar sind darunter nicht nur Singles, sondern auch solche, die Interesse an One-Night-Stands, Seitensprüngen oder Casual Dating haben. Dennoch ist auch eine beachtliche Zahl an Online-Datern auf der seriösen Partnersuche. Etwa die Hälfte der Internet-Partnersuchenden ist an einer festen Beziehung oder an einem Partner fürs Leben interessiert.

Bei den zahlreichen Singlebörsen, Kontaktanzeigen-Seiten, Partnervermittlungen, Dating-Apps und Erotik-Dating-Anbietern trifft man auf viele Gleichgesinnte, mit denen man sich sofort verabreden kann. Und wenn es beim Date nicht gefunkt hat, schaut man sich einfach weiter nach einem passenden Partner um. Man muss heutzutage nicht mehr ewig einsam und allein bleiben. Online-Bekanntschaften können das Single-Leben viel spannender und abwechslungsreicher machen. Wenn Du für etwas Langfristiges noch nicht bereit bist, gibt es auch die Möglichkeit, nach einem Sex-Abenteuer oder einer Affäre zu suchen.

Das Internet steht Dir bei der Partnerwahl zur Seite

Der / die Richtige lässt heutzutage nicht lange auf sich warten. Du kannst Dein Glück selbst in die Hand nehmen und brauchst nicht darauf zu hoffen, dass Deine Freunde oder Deine Familie Dich vielleicht mit einem netten Menschen verkuppeln.

Alleinstehende können die Partnerwahl bequem von Zuhause angehen und sich zahlreiche Profile von anderen Mitgliedern anschauen. Das Gute ist, dass Du gezielt Menschen mit bestimmten Eigenschaften, Kriterien oder Persönlichkeitsmerkmalen finden kannst. Die Profile der Nutzer verraten Dir, mit wem Du z.B. ähnliche Interessen, Hobbys oder Musikpräferenzen hast. Profil-Bilder und weitere Fotos der Mitglieder geben Dir einen optischen Eindruck. Ist eine interessante Person aus Deiner Nähe dabei, dann bieten sich die Gemeinsamkeiten gut zur Gesprächseröffnung an.

Das Team vom großen Singlebörsen-Vergleich hat ermittelt, dass es in Deutschland mehr als 2.500 Online Dating Seiten gibt. Für jegliche Zielgruppen und Vorlieben gibt es Online-Treffs, auf denen man sich nach neuen Kontakten, Flirts oder der großen Liebe umsehen kann.

Mit einem guten Dating-Anbieter kann jeder fündig werden!

Obwohl die Anzahl an Kontaktbörsen sehr groß ist, sind die Chancen, fündig zu werden, nicht verhältnismäßig hoch. Das liegt vor allem daran, dass nicht jeder Dating-Anbieter gleich gut ist. Zahlreiche Singlebörsen sind einfach viel zu unbekannt und bieten keine guten Erfolgsquoten.

Die Wahl eines guten Anbieters ist wichtig! Die besten Chancen hast Du auf einem bekannten Dating-Portal, weil dort viel mehr Nutzer registriert sind. Und dort, wo es viele Nutzer gibt, gibt es auch die besten Flirtchancen. Große und renommierte Datinganbieter bieten sich am besten für die Partnersuche an, weil sie Millionen von Mitgliedern haben. So hat man eine gute Auswahl an möglichen Traumpartnern. Neue Bekanntschaften lassen sich viel schneller knüpfen als woanders.

Bei bekannten Dating-Anbietern kann jeder fündig werden, da in der Maße an verschiedensten Menschen, jeder einen passenden Deckel für seinen Topf finden kann. Dort, wo viel los ist, wird am meisten geflirtet und dort, wo wenige Nutzer registriert sind, herrscht oft Funkstille. Ich bevorzuge die Anbieter, die man aus der Werbung oder bestimmten Berichterstattungen kennt. Die obere Dating-Seiten-Liste bzw. Übersicht bietet schon einen guten Überblick über bekannte Online-Treffs in Deutschland.

Mache einen Dating-Vergleich!

Welcher Dating-Anbieter ist der beste für Dich? Das ist eine gute Frage. Das kannst Du herausfinden, wenn Du die verschiedenen Flirtbörsen miteinander vergleichst. Lese Dir die Informationen zu den einzelnen Kontaktportalen durch und vergleiche, was Dich am besten anspricht. 

Es gibt sehr verschiedene Datingbörsen, die sich für einige Menschen besser und für andere schlechter eignen. Es gibt z.B. Partnervermittlungen, die anhand eines Persönlichkeitstest einen idealen Partner vermitteln. Anderseits gibt es Plattformen, auf denen man keinen Persönlichkeitstest ausfüllen muss und sich im Gegenteil sehr schnell registrieren kann. Manche Anbieter können rasch mit dem eigenen Facebook- oder Instagram-Account verknüpft werden und schon ist man ein Mitglied. Auch für spezielle Nischen z.B. für regionale Partnersuche, ältere Singles bzw. Senioren, Alleinerziehende, internationale Kontakte, Akademiker, Vegetarier und andere Gruppen gibt es passende Partner-Agenturen.

Unabhängig davon, ob Du ein Mann oder eine Frau bist, empfehle ich Dir, die Besonderheiten, die Kosten, die Bewertungen und die Erfahrungen, die ich Dir auf diesem Informationsportal präsentiere, zu vergleichen. Das kann Dir bei der Wahl der richtigen Datingbörse helfen. Im Zweifelsfall kannst Du mehrere Anbieter testen und einen eigenen Vergleich machen. Die einfache Anmeldung ist bei allen Flirtseiten kostenlos. So kannst Du Dir gut einen Eindruck von den Funktionen und den Mitgliedern aus Deinem Umkreis machen und bleibst am Ende bei der für Dich besten Singlebörse.

Tipps und Tricks für den Einstieg:

Eine Anmeldung auf einer Partnerbörse ist noch nicht alles. Um erfolgreich Bekanntschaften zu knüpfen, muss man sich von der Maße der Konkurrenten abheben. Hier sind ein paar Tipps, wie man mehr Chancen beim Dating im Internet bekommt:

  • Guten ersten Eindruck vermitteln: Dein Profil ist Deine Visitenkarte. Gebe Dir Mühe beim Aussuchen des richtigen Nicknamen und der richtigen Fotos.
  • Verrate etwas über Dich: Fülle Dein Profil so gut wie möglich aus, damit Deine Profil-Besucher auf Dich neugierig werden.
  • Die erste Nachricht muss gut überlegt sein: Du hast nur diese eine Chance, um die andere Person von Dir zu überzeugen. Schreibe in der ersten Nachricht  etwas mehr als nur ein „Hallo“!
  • Rechtschreibung ist wichtig: Nachrichten ohne Fehler werden öfter beantwortet. Das haben zahlreiche Studien ergeben.
  • Nicht schummeln: Du solltest Dich schon von Deiner besten Seite präsentieren. Aber, wenn Du bei Deinen Fotos oder Angaben schummelst, wird es beim Treffen auffliegen.

Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit! Nun wünsche ich Dir viel Erfolg beim Stöbern auf diesem Portal 🙂


Über die Autorin:

„Ich bin Andrea und schreibe liebend gern für diese Webseite. Wie Du es Dir wahrscheinlich schon gedacht hast, gehört Online-Dating zu meinen Lieblingshobbys. Sonst spiele ich noch Tennis, lese Frauenromane und gehe gerne vegetarisch essen. Mein Arbeitsalltag besteht daraus, kleinen Unternehmen beim Aufbau von Homepages zu helfen, die ehrlich gesagt weniger interessant sind, als diese hier :-)“