Fragen und Antworten rund um Dating-Portale und Online-Partnersuche
Seriöse Partnersuche

GayParship – Alle Infos und Fragen zum Anbieter!

10 Ranking
Gay Parship im Überblick:

  • Die größte deutsche Partnervermittlung für Gays, existiert seit 2005
  • Auch als App für Android und iOS verfügbar
  • Partnersuche erfolgt über Partnervorschläge
  • Kostenlose Schnuppermitgliedschaft vorhanden
  • Premium-Mitgliedschaft ab 34,90 € pro Monat

Ø Bewertung: 5 (1 Stimmen)

Inhaltsverzeichnis


Was ist GayParship?

Gayparship ist eine Online-Partnervermittlung für Gays. Hier können Schwule und Lesben ihre große Liebe finden. Im Vergleich zu anderen Portalen für Gays steht hier die seriöse Partnersuche im Vordergrund. Unter den Mitgliedern sind circa 55% Akademiker. Das Portal ist ein Schwesterportal von Parship und existiert seit dem Jahr 2005. Es werden Partnervorschläge gemacht, die mithilfe eines wissenschaftlichen Vermittlungsverfahrens ausgewählt werden. Die Erfolgsquote von Gayparship liegt bei 32%.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Wie viele Mitglieder sind registriert?

Nach meiner Einschätzung wird GayParship ungefähr von 50.000 aktiven Mitgliedern pro Monat genutzt. Insgesamt gab es seit der Gründung über 1,3 Millionen Registrierungen. Es gibt bei Gayparship ungefähr gleich viele Schwule und Lesben. Die meisten Mitglieder sind zwischen 25 und 45 Jahre alt.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Wie funktioniert GayParship?

Die Nutzung von GayParship beginnt mit einem Persönlichkeitstest. Der Test gibt Aufschluss über die Grundzüge Deines Charakters, Deine Alltagsgestaltung, Deinen Kommunikationsstil und Deinen Beziehungstyp. Wenn Du den Persönlichkeitstest abgeschlossen hast, kannst Du Dir die Auswertung ansehen.

Nach dem Persönlichkeitstest machst Du noch weitere allgemeine Angaben für Dein Profil, wie z.B. Alter, Wohnort und Äußeres. Zudem kannst Du mehrere Fotos von Dir hochladen.

Nun kannst Du Dir Deine Partnervorschläge ansehen und die Profile der Mitglieder durchlesen. Alle Partnervorschläge werden in einer Übersicht angezeigt, in der man sofort sehen kann, wie viele neue Vorschläge man hat und wie viele Matching-Punkte es bei der Übereinstimmung mit eigenem Profil gibt.

Wenn Dir ein Mitglied gefällt, kannst Du der Person ein Lächeln senden, eine Nachricht schreiben, vorgefertigte Spaßfragen stellen oder Deine Fotos freigeben. Apropos Fotos: Es ist bei GayParship so, dass Deine Fotos zunächst verpixelt angezeigt werden, damit Du anonym bleiben kannst und wenn Dich ein Mitgliedsprofil anspricht, kannst Du der Person „erlauben“, Deine Fotos zu sehen.

Weitere Funktionen von GayParship sind Favoriten, Profilbesucher und auch eine Liste mit den Profilen, die Du bereits besucht hast.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Gibt es eine App?

GayParship ist auch als App nutzbar. Allerdings findest Du die GayParship App im App Store und im Playstore unter dem Namen Parship App. Wenn Du Dich eingeloggt hast, gelangst Du aber wie gewohnt zu Deinem Profil von GayParship.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Was ist auf GayParship kostenlos?

Man kann sich kostenlos bei GayParship registrieren, den Persönlichkeitstest durchführen, passende Kontaktvorschläge erhalten und die Profile von anderen Mitgliedern lesen. Außerdem kann man einige Nachrichten lesen und beantworten.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Was ist auf GayParship kostenpflichtig?

Um andere Nutzer unbegrenzt anschreiben zu können, muss man bezahlen. Zudem braucht man eine kostenpflichtige Mitgliedschaft, um die freigegebenen Fotos eines Mitglieds zu sehen, die Partnervorschläge nach Umkreis und nach bestimmten Interessen zu filtern sowie die vollständige Besucherliste einzusehen.

Mit einem Premium-Account erhält man eine Kontaktgarantie, eine detailierte komplette Partnerschafts-Persönlichkeits-Analyse und einen Profil-Check mit Verbesserungstipps von Experten.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Was kostet die Premium-Mitgliedschaft?

Es gibt verschiedene Mitgliedschaftsmodelle für eine Premium-Mitgliedschaft bei GayParship:

LAUFZEIT PREISE PRO MONAT GESAMTKOSTEN
6 Monate 74,90 € 449,40 €
12 Monate 54,90 € 658,80 €
24 Monate 34,90 € 837,60 €

Bitte beachte Folgendes: Grundsätzlich werden bei den Mitgliedsbeiträgen die Gesamtkosten abgebucht. Oft gibt es Rabatte auf die Mitgliedschaftskosten, wodurch diese deutlich geringer ausfallen. Eine Premium-Mitgliedschaft ist ein Abo und verlängert sich ohne Kündigung automatisch um einen weiteren Zeitraum.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Wie wird die Premium-Mitgliedschaft gekündigt?

Die Kündigung der Premium-Mitgliedschaft muss schriftlich, z.B. per E-Mail an info@parship.de oder per Fax an 040 460026596 erfolgen. Die Kündigung sollte Deine bei GayParship hinterlegte E-Mail-Adresse oder Chiffre und Service-Passwort enthalten. Dein Service-Passwort finden Du in deinem Profil unter „Daten & Einstellungen“ . Zudem musst Du die Kündigungsfrist beachten, die Dir beim Abschluss der Mitgliedschaft in der Bestätigungsmail mitgeteilt wurde.

Aus meiner Erfahrung ist es am einfachsten, über das Kontaktformular zu kündigen. Das Kontaktformular findet man ganz unten auf der Seite, wenn man auf „Hilfe & Kontakt“ klickt und dann auf „Fragen zum Vertrag“ -> „Zahlung & Vertrag“ -> „Wie kann ich meine Premium-Mitgliedschaft kündigen?“ geht. Dort folgt man einfach den Anweisungen und die Kündigung ist erledigt.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Wie kann man das Profil löschen?

Um Dein Profil bei GayParship zu löschen, gehst Du oben rechts auf Dein Profilsymbol und dann auf „Daten & Einstellungen“ . Nun scrollst Du runter, bis Du zum „Profilstatus“ gelangst. Dann musst Du einfach den Anweisungen folgen und die Löschung durch Angabe Deines Passworts bestätigen.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Wie sind die Erfahrungen mit GayParship?

Grundsätzlich sind die Erfahrungen mit GayParship gut. Durch den ausgereiften Persönlichkeitstest bekommt man Partnervorschläge, die wirklich passend sind. Und das Wichtigste ist: Die Mitglieder sind überwiegend an einer festen Partnerschaft interessiert, was im Vergleich zu den meisten anderen Dating-Anbietern für Schwule selten der Fall ist. Positiv bewertet werden das hohe Niveau der Mitglieder und der respektvolle Umgangston. Laut der Statistik von GayParship findet jedes dritte Mitglied einen Partner.

Man kann auf GayParship komplett anonym suchen, weil man selbst die Kontrolle hat, wer seine Fotos sehen darf. Die Technik und der Datenschutz des Portals sind TÜV-zertifiziert, so dass man in einem sicheren Rahmen auf die Partnersuche gehen kann.

Kritisiert werden vor allem die relativ hohen Kosten, was man in der Gay-Szene nicht gewohnt ist, da die meisten anderen Portale überwiegend kostenlos sind. Die Kosten sorgen aber für ein niveauvolleres Publikum.


Hier kannst Du Deine eigene Frage einreichen

Hast Du weitere Fragen? Hier kannst Du Deine Frage einreichen:


Über die Autorin:

„Ich bin Andrea und schreibe liebend gern für diese Webseite. Wie Du es Dir wahrscheinlich schon gedacht hast, gehört Online-Dating zu meinen Lieblingshobbys. Sonst spiele ich noch Tennis, lese Frauenromane und gehe gerne vegetarisch essen. Mein Arbeitsalltag besteht daraus, kleinen Unternehmen beim Aufbau von Homepages zu helfen, die ehrlich gesagt weniger interessant sind, als diese hier :-)“


Möchtest Du über Deine Erfahrungen berichten? Dann freue ich mich sehr auf Deinen Kommentar!

Wie sind Deine Erfahrungen?