Hier findest Du alles Wissenswerte über Gleichklang. Wenn Du Erfahrungen mit dem Anbieter hast, kannst Du unten gerne darüber berichten!

Gleichklang Logo
Gleichklang im Überblick:
  • Alternative Partnervermittlung für naturverbundene und solidarische Menschen, existiert seit 2006
  • Partnersuche erfolgt über Partnervorschläge
  • Für Mobilgeräte optimiert, aber leider nicht als App verfügbar
  • Von Anfang an für alle kostenpflichtig, ab 89,- € pro Jahr

Durchschnittliche Bewertung: 4 / 5. Anzahl der Bewertungen: 7

Bisher keine Bewertungen!

Was ist Gleichklang?

Bei Gleichklang handelt es sich um eine Partnervermittlung, die alternativ ist und sich an Menschen richtet, die nicht zum Mainstream gehören. Die Partnervermittlung ist zwar nicht sehr groß. Allerdings ist das die einzige mir bekannte Partnervermittlung dieser Art und die Qualität der Profile ist sehr gut. Du kannst bei Gleichklang nicht nur die große Liebe, sondern auch neue Freundschaften und Reisepartner finden. Die Gleichklang-Community ist offen und solidarisch gegenüber allen Menschen.

Für wen ist Gleichklang geeignet?

Gleichklang ist für jeden geeignet, der sich anders als der Mainstream fühlt. Wenn Dich die typischen bekannten Kennenlernbörsen nicht ansprechen, dann bist Du bei Gleichklang richtig. Das heißt, wenn Du z.B. ein Umweltaktivist bist, einen veganen Lebensstil verfolgst, mit einer Behinderung lebst, einer selten vertretenen sexuellen Orientierung bist oder ein ungewöhnliches Lebensmodell hast, dann wäre Gleichklang etwas für Dich. Sehr viele Mitglieder von Gleichklang sind z.B. Vegetarier. Die Partnervermittlung ist nicht nur für Singles geeignet, sondern auch, wenn man nach neuen Freunden oder nach einer Reisebegleitung suchst.

Wer sich bei Gleichklang anmelden möchte, sollte die Eigenschaften wie ToleranzFairness Umweltbewusstsein und Solidarität mitbringen. Mit einem psychologischen Test, den man bei der Registrierung ausfüllen muss, kann man erkennen, ob man zu der Partnerbörse passt. Außerdem ist Gleichklang für diejenigen Menschen gedacht, denen hauptsächlich die Persönlichkeit und der Lebensstil einer Person wichtig sind. Das Aussehen steht hier nicht im Vordergrund.

Wie viele Mitglieder sind registriert?

Es gibt bei Gleichklang 16.500 Mitglieder aus Deutschland. Das ist für eine Partnerbörse nicht sehr viel, aber hier steht die Qualität und nicht die Quantität im Vordergrund. Da die Mitglieder im Voraus bezahlen, sind sie alle aktiv und echt. Es gibt bei Gleichklang mehr Frauen als Männer.

Wie funktioniert Gleichklang?

Die Anmeldung beginnt mit einem psychologischen Fragebogen, der Deine persönlichen Eigenschaften und Partnervorstellungen herausfinden soll. Du bekommst eine ausführliche Auswertung des Persönlichkeitstests und kannst Dich anhand der Ergebnisse entscheiden, ob Gleichklang Dir zusagt.

Wenn Dir der Einstieg gefällt, kannst Du Dich nun kostenpflichtig anmelden und anschließend auf alle Funktionen der Partnervermittlung zugreifen. Du kannst auswählen, ob Du an der Partner- oder an der Freundschaftsvermittlung teilnehmen möchtest.

Du kannst bestimmte Suchkriterien angeben und es werden Dir Mitglieder vorgeschlagen, die zu Dir passen könnten. Die Partnervorschläge erfolgen mithilfe eines Matching-Algorithmus, der Deine Präferenzen und Deinen Lebensstil mit anderen Profilen abgleicht.

Du kannst bis zu drei Fotos von Dir hochladen. Bei den Fotos kannst Du einstellen, ob sie für alle Mitglieder sichtbar sein sollen oder Du sie nur für ausgewählte Mitglieder freischalten möchtest.

Du hast die Möglichkeit, Dein Profil mit Informationen über Dich auszufüllen. Mithilfe der Nachrichtenfunktion kannst Du andere Mitglieder anschreiben.

Hat Gleichklang eine App?

Gleichklang hat leider noch keine App. Wer Gleichklang auf mobilen Geräten nutzen möchte, kann die mobile Version der Webseite nutzen, die gut angepasst und sehr benutzerfreundlich ist.

Was ist auf Gleichklang kostenlos?

Kostenlos sind bei Gleichklang nur die Registrierung und der Fragebogen. Um die Partnervermittlung nutzen zu können, muss man eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen. Ohne zu bezahlen, gibt es keinen Einblick ins Portal und ins eigene Profil.

Laut Betreiber sorgt diese Kostengestaltung dafür, dass jeder von vornerein gleichbehandelt wird und dass wirklich alle Nutzer, die sich in der Kartei einfinden, miteinander schreiben können.

Wie sind die Preise auf Gleichklang?

Die Kosten für eine Mitgliedschaft bei Gleichklang sehen wie folgt aus:

LaufzeitGesamtpreis
1 Jahr89,00 €
2 Jahre139,00 €
3 Jahre169,00 €

Die Kosten für die Mitgliedschaft sind im Vergleich zu anderen Partnervermittlungen sehr gering. Außerdem erhalten Menschen, die sich eine Mitgliedschaft zum Normalpreis nicht leisten können, einen Rabatt. Allerdings sollte die Möglichkeit nicht ausgenutzt werden und wirklich nur von denjenigen in Anspruch genommen werden, die tatsächlich in einer schwierigen Lage sind. Ansonsten wird Gleichklang langfristig seine Kosten nicht decken können und keine fairen Preise anbieten können.

Wie kann man die Mitgliedschaft kündigen?

Eine Kündigung der Mitgliedschaft kann per E-Mail an kuendigung@gleichklang.de erfolgen. Die Kündigung ist zwar formlos, muss aber Dein Pseudonym enthalten und kann bis zum letzten Tag der Vertragslaufzeit erfolgen. Wenn keine Kündigung vorliegt, verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um den angegeben Verlängerungszeitraum.

Wie kann man das Profil löschen?

Da es bei Gleichklang keine kostenlosen Profile gibt, wird Dein Profil zum Ende Deiner Mitgliedschaft gelöscht. Dafür musst Du, wie oben beschrieben, eine Kündigung einreichen.

Wenn Du Dein Profil schon vorher löschen möchtest, kannst Du es im Verwaltungsbereich Deiner Mitgliedschaft tun. Gehe dafür auf „Teilnahme“ und dann auf „Kündigung“ . Allerdings werden die Beiträge für den gebuchten Zeitraum nicht zurückerstattet.

Wie sind die Erfahrungen mit Gleichklang?

Gleichklang ist eine gute, seriöse Partnervermittlung, die hält, was sie verspricht. So kann man dort Menschen kennenlernen, die ähnliche Lebensstile und Einstellungen haben, wie man selbst. Es fällt positiv auf, dass die Gleichklang-Community sehr offen und tolerant ist.

Gleichklang ist trotz der eher kleinen Mitgliederzahl sehr überzeugend und kann eine gute Erfolgsquote von 36 % vorweisen. Das bedeutet, dass jedes dritte Mitglied dort einen Partner findet. Das kann beim Online-Dating schon als sehr gut eingestuft werden. Das liegt daran, dass die Profile gezielt ausgewählt und einander vorgestellt werden. Außerdem gibt es einen Fragebogen, der von vorneherein bestimmt, welche Mitglieder wirklich zu der Dating-Plattform passen.

Die Transparenz und die fairen Preise der Plattform stechen im Vergleich zu anderen Dating-Seiten heraus. Jeder hat bei Gleichklang die gleichen Chancen, weil jeder von Anfang an bezahlt. Es gibt nicht das typische Problem, wie bei vielen anderen Dating-Anbietern, dass die Premium-Mitglieder jemanden anschreiben und die andere Person nicht antworten kann, weil sie kein Bezahlmitglied ist. Wenn man Mitglied bei Gleichklang ist, weiß man genau, dass alle anderen Mitglieder einem antworten können.

Nutzer, die schlechte Erfahrungen mit Gleichklang gemacht haben, bemängeln, dass es dort nicht sehr viele Partnervorschläge gibt oder dass die Partnervorschläge von weiter weg kommen.

Da Gleichklang die einzige Partnervermittlung ihrer Art ist, sind die meisten Nutzer trotz einigen schlechten Erfahrungen zufrieden. Denn man findet bei Gleichklang Kontakte zu Gleichgesinnten und man kann sich dabei sicher sein, dass die anderen Nutzer real sind.

Über die Autorin:

„Ich bin Andrea und schreibe liebend gern für diese Webseite. Wie Du es Dir wahrscheinlich schon gedacht hast, gehört Online Dating zu meinen Lieblingshobbys. Sonst spiele ich noch Tennis, lese Frauenromane und gehe gerne vegetarisch essen. Mein Arbeitsalltag besteht daraus, kleinen Unternehmen beim Aufbau von Homepages zu helfen, die ehrlich gesagt weniger interessant sind, als diese hier :-)“

Kennst Du schon diese Datebörsen? Sie sind sehr beliebt!

    Ist Deine Frage nicht dabei? Hier kannst Du sie einreichen:





    2 Erfahrungsberichte der Mitglieder

    1. Ich war nur wenige Monate aktives Mitglied auf dieser Plattform und habe in der kurzen Zeit tolle Menschen kennen und einen lieben gelernt. Aus den Kontakten haben sich tiefgründige Diskussionen und lustige Nachrichtenscharmützel ergeben. Mit meinem Freund bin ich nun seit über 7 Monaten glücklich zusammen und eine tolle Brieffreundin habe ich dort auch gefunden. Jeder Person die auf der Suche ist nach einer ehrlichen Beziehung (egal mit wie vielen Menschen welchen Geschlechts und mit welchen Vorlieben) oder auch nach Freundschaften oder nach Abenteuern lege ich diese Seite wärmstens ans Herz. Es war mir eine Freude so viele nette Lebensläufe zu sehen und so viele unterschiedliche Lebensmodelle kennenzulernen.

    2. Ich habe über Gleichklang nach langer Suche eine Partnerin gefunden, bei der ich mir vorstellen kann, dass wir heiraten und eine Familie gründen können. Wichtig ist meiner Erfahrung nach (ich war dort mehrmals über einige Jahre angemeldet), dass man sich ehrlich beschreibt und nicht der Meinung ist, es müsse die Liebe auf den ersten Blick sein. Es reicht oft schon, wenn man sich sympathisch ist und Lust hat, die Person näher kennenzulernen. Auf dem Portal erhält man zwar nicht so viele Vorschläge wie auf Tinder unc Co., allerdings sind sie alle echt und für mich meist interessant. Gleichklang kann ich im Gegensatz zu vielen anderen Dating- oder Partnerbörsen wirklich empfehlen.

    Erfahrungsbericht verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Scroll to Top