Online Dating und Partnersuche-Anbieter im Überblick: Infos, Fragen, Tipps und Erfahrungen
Top Empfehlung

Parship – Alle Infos und Fragen zum Anbieter!

9.6 Ranking
Parship im Überblick:

  • Die größte gehobene Partnervermittlung Deutschlands, existiert seit 2001
  • Auch als App für Android und iOS verfügbar
  • Partnersuche erfolgt über Partnervorschläge
  • Kostenlose Schnuppermitgliedschaft vorhanden
  • Premium-Mitgliedschaft ab 34,90 € pro Monat

Durchschnittliche Bewertung: 4.8 (25 Stimmen)

Inhaltsverzeichnis


Was ist Parship?

Parship ist die größte und bekannteste Online-Partnervermittlung in Deutschland, die bereits seit 2001 existiert. Parship ist für seriöse Partnersuche gedacht und richtet sich an Menschen, die sich eine feste, langfristige Beziehung wünschen. Nach Angaben der Partnervermittlung sind über 5,2 Millionen deutsche Singles bei Parship registriert.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Was bedeutet das Wort Parship?

Das Wort Parship hat keine eigentliche Bedeutung, weil das ein Kunstwort ist. Zwei mögliche Erklärungen, wie die Macher auf das Wort kamen, wären:

  • Parship kommt vom englischen Wort „Partnership“ , was auf Deutsch Partnerschaft heißt.
  • Es beinhaltet eine Verfremdung des deutschen Worts „Paar“ und den englischen Ausdruck „ship“, was die Endsilbe von des Worts „Relationship“ – Beziehung – ist.

Unabhängig davon, welche der beiden Erklärungen eher zutrifft, steht das Wort Parship in Verbindung zu den Themen „Paare“ und „Beziehung“ und soll darauf hindeuten, dass man hier Menschen für eine feste Partnerschaft kennenlernen kann.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Wem gehört Parship?

Parship hat seit seiner Entstehung schon einige Inhaber gewechselt. Allerdings hat es immer zu namhaften und großen Unternehmen gehört.

  • Der Gründer von Parship ist die Verlagsgruppe Holtzbrinck, die die Partnervermittlung 2001 in Hamburg ins Leben gerufen hat.
  • Im Jahr 2015 wurde Parship von dem britischen Investmentunternehmen Oakley Capital übernommen und blieb etwa ein Jahr lang in seinem vollständigen Besitz.
  • Seit 2016 gehört Parship zum größten Teil der ProSiebenSat1 Media SE und ist somit wieder in deutscher Hand.

Von Anfang an wird Parship von einem in Deutschland ansässigen Team geführt und vom Psychologen Hugo Schmale unterstützt, der das erfolgreiche Vermittlungsprinzip entwickelt hat.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Für wen ist Parship geeignet?

Da es sich um eine seriöse Partnervermittlung handelt, ist Parship für Menschen geeignet, die wirklich auf der Suche nach einer festen langfristigen Partnerschaft sind. Die meisten Mitglieder streben eine Familiengründung mit dem gesuchten Partner an. Für einfache Flirts und lockere Dates ist Parship eher die falsche Plattform.

Die meisten Nutzer von Parship stehen mit beiden Beinen fest im Leben und sind über 30. Mehr als die Hälfte der Mitglieder sind Akademiker und Menschen mit einem gehobenen Lebensniveau. Der Frauenanteil beträgt etwa 51 Prozent. Für seriöse Partnervermittlungen ist es grundsätzlich typisch, dass es etwas mehr Frauen gibt, da Frauen öfter etwas Festes suchen.

Parship ist also gut für diejenigen Singles geeignet, die sich im Leben schon festgelegt haben und jetzt nur noch ihre große Liebe suchen, um gemeinsam in die Zukunft zu blicken. Dank der besonderen Vermittlungsmethode kann man bei Parship einen Partner finden, mit dem man eine glückliche und erfüllte Beziehung führen kann.

Außerdem eignet sich Parship sehr gut für Singles, die in einem öffentlichen Beruf beschäftigt sind und nicht möchten, dass ihr Dating-Profil von beliebigen Personen entdeckt wird. Das Vermittlungsprinzip ist so ausgelegt, dass jeder sehr anonym auf die Partnersuche gehen kann.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

In welchen Ländern ist Parship vorhanden?

Parship legt seinen Schwerpunkt auf Deutschland, Österreich und die Schweiz und ist in allen drei Ländern die führende Online-Partnervermittlung.

Insgesamt ist Parship in 13 Ländern – hauptsächlich in Europa, aber auch international – aktiv. Dazu zählen: Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Mexiko, Niederlande, Schweden, Spanien.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Ist Parship seriös?

Parship ist die Partnervermittlung mit den meisten Empfehlungen in bekannten Medien und mit den meisten Testsiegen auf Vergleichsportalen. Darunter ist der Testsieg bei der Stiftung Warentest 2016. Außerdem wird Parhsip jährlich auf Qualität, Sicherheit und Transparenz vom TÜV geprüft und verfügt über das entsprechende Safer-Shopping-Zertifikat.

Die Seriosität der Partnervermittlung wird auch durch die hohe Erfolgsquote von 38 % bestätigt. Das ist für Online-Dating ein wirklich guter Wert!

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Wie läuft die Registrierung ab?

Die Registrierung dauert bei Parship etwas länger (ca. 20 min.) als bei gewöhnlichen Dating-Anbietern und ist ein wichtiger Teil der anschließenden Vermittlungsmethode. Daher ist es sehr wichtig, die Registrierung ernst zu nehmen. Dabei wird ein Persönlichkeitstest ausgefüllt, der Aufschlüsse über Deine Beziehungseigenschaften und den passenden Partnertyp liefert. Auf dieser Grundlage wird man später vermittelt. Der Persönlichkeitstest kann nur einmalig ausgefüllt und kann nicht mehr wiederholt werden.

So läuft das Ganze ab:

  • Zunächst erstellt man anhand seiner E-Mail-Adresse und einem selbst gewählten Passwort einen Account, damit man sich wieder einloggen kann.
  • Darauf folgt ein wissenschaftlicher Fragebogen, der verschiedene Facetten Deiner Persönlichkeit analysieren soll. Es gibt ein paar Fragen dazu, wie Du Deine Umwelt wahrnimmst und was Dich im Leben antreibt. Es wird auch ermittelt, ob Du mehr von Gefühlen oder vom Verstand geleitet wirst, wie viel Nähe und Freiraum Du Dir wünschst, wie Du mit Deinem Partner kommunizierst oder wie groß Dein Bedürfnis nach Aktivität ist.  Keine Sorge, die Fragen sind nicht sehr persönlich und werden später nicht in Deinem Profil erscheinen. Einige Fragen betreffen Deine Alltagsgestaltung, Deinen Kommunikationsstil und Deine Interessen.
  • Im Anschluss musst Du noch einige Angaben für Dein Profil ausfüllen und nach Wunsch Fotos hochladen. Bei den Fotos kannst Du die Einstellung vornehmen, dass sie nicht für alle Deinen Profil-Besucher sichtbar sind, sondern nur für diejenigen, für die Du sie freigibst.

Hier sind Beispiele für Fragen aus dem Persönlichkeitstest:

Fragen aus dem Persönlichkeitstest
Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Wie funktioniert die Partnervermittlung?

Die eigentliche Partnersuche findet bei Parship auf Basis Deiner Partnerschaftspersönlichkeit statt, die während des Registrierungsprozesses analysiert wurde. Dein Persönlichkeitsportrait kannst Du Dir übrigens jederzeit in Deinem Profil einsehen. Man hat in langjährigen Forschungen festgestellt, dass Menschen mit zueinander passenden Persönlichkeiten, glücklicher miteinander sind. Auch Werte, Einstellungen und Interessen spielen eine große Rolle in einer harmonischen Beziehung. Jemand, der sehr häuslich ist und jemand, der sehr viel reist, passen z.B. nicht so gut zueinander, wie zwei Menschen, die beide das Reisen lieben.

Wer von den Mitgliedern zueinander passt, wird mithilfe eines speziellen Matching-Algorithmus ausgewertet. Singles, bei denen das Verhältnis von Gemeinsamkeiten und Ergänzungen gut ist, werden zusammengebracht. Dies passiert in Form von Partnervorschlägen. Die Übersicht über Deine Partnervorschläge wird fortlaufend aktualisiert, so dass täglich einige neue Personen dazukommen. Zu jedem Partnervorschlag werden Dir auch die sogenannten Matching-Punkte angezeigt – ein Indikator dafür, wie gut ihr zueinander passt. Außerdem kannst Du in den Profilen Deiner potentiellen Partner nicht nur ihre persönlichen Angaben sehen, sondern euer genaues Matching-Ergebnis, also die Erklärung, warum ihr so gut zueinander passt.

Damit Deine Partnervorschläge nicht nur zu Deiner Persönlichkeit passen, sondern auch Deinen individuellen Vorstellungen entsprechen, kannst Du zusätzlich bestimmte Suchkriterien festlegen, wie z.B. Alter, Größe, Rauchgewohnheiten oder Kinderwunsch.

Ein Vorteil der beschriebenen Vermittlungsmethode ist, dass Du auf diese Weise ganz anonym auf die Partnersuche gehen kannst, weil Dein Dating-Profil nur denjenigen Personen angezeigt wird, die zu Dir passen. Das heißt, dass nicht jedes andere x-beliebige Mitglied von Parship Dich sehen kann, sondern nur Deine Partnervorschläge. Eine weitere Diskretionsmaßnahme ist die verschwommene Anzeige Deiner Profilbilder. Deine Partnervorschläge können zwar die Inhalte in Deinem Profil lesen, aber Deine Fotos erst nach Deiner „Erlaubnis“ sehen. Falls Du in einem Beruf mit Öffentlichkeitswirkung, wie z.B. Arzt oder Anwalt, tätig bist und nicht möchtest, dass Deine Patienten oder Kuden, davon Wind bekommen, bist Du bei Parship genau davor geschützt.

So sieht die Übersicht über die Partnervorschläge aus: 

Beispiel für die Partnervorschläge und die Sucheinstellungen

Wenn Dir ein Partnervorschlag besonders gut gefällt, kannst Du ihn auf Deine Merkliste für ein späteres Wiederfinden setzen oder die Person direkt kontaktieren. Die Kontaktaufnahme erfolgt über ein integriertes Nachrichtensystem. Weitere verfügbare Funktionen sind Deine Interessenten, also Deine Profilbesucher, und eine Liste mit Profilen, die Du selbst bereits besucht hast. Bei Parship geht es wirklich um das Wesentliche – um die große Liebe – und alle dafür notwendigen Funktionen sind vorhanden und sehr benutzerfreundlich gemacht.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Welche Funktionen sind kostenlos?

Folgende Funktionen sind bei Parship kostenlos:

  • Persönlichkeitstest ausfüllen
  • Persönlichkeitsauswertung in kurzer Form sehen
  • Partnervorschläge erhalten
  • andere Profile ansehen (noch mit verschwommenen Fotos)
  • Fotos für andere Mitglieder freigeben
  • Mitglieder auf die Merkliste setzen
  • die letzten drei Profilbesucher sehen
  • Nachrichten empfangen und lesen
  • einige Nachrichten beantworten
Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Wofür muss man bezahlen?

Folgende Funktionen sind nur im Rahmen einer Premium-Mitgliedschaft erhältlich: 

  • unbegrenzt viele Nachrichten schreiben
  • freigegebene Fotos von anderen Mitgliedern sehen
  • Umkreis für die Partnervorschläge festlegen
  • alle Profilbesucher sehen
  • detaillierte Auswertung der Partnerschaftspersönlichkeit
  • Profilberatung mit Verbesserungsvorschlägen
Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Wie sind die Preise?

Bei Parship gibt es verschiedene Tarife für eine Premium-Mitgliedschaft. Die monatlichen Kosten sind abhängig von der ausgewählten Laufzeit.

LAUFZEIT PREISE PRO MONAT GESAMTKOSTEN
6 Monate 69,90 € 419,4 €
12 Monate 54,90 € 658,80 €
24 Monate 34,90 € 837,60 €

Bitte beachte Folgendes: Die gewählte Premium-Mitgliedschaft verlängert sich automatisch, wenn sie nicht gekündigt wird. Die Beiträge können in Form von Gesamtkosten oder auch in Raten bezahlt werden. Für die Zahlung in Raten fallen zusätzliche Bearbeitungsgebühren an. Es gibt bei Parship sehr oft Aktionen und Rabatte, so dass man eine Premium-Mitgliedschaft viel günstiger erwerben kann.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Wie kündigt man die Premium-Mitgliedschaft?

Du kannst Parship per E-Mail an premiumkuendigung@parship.de oder auch über das Online-Kontaktformular kündigen. Das Kontaktformular findest Du, wenn Du ganz nach unten auf der Seite scrollst und dann auf den Punkt „Hilfe & Kontakt“ klickst. Dann wählst Du die Option „Fragen zum Vertrag“ und anschließend „Zahlung und Vertrag“ aus. Nun musst Du noch auf  „Wie kann ich meine Premium-Mitgliedschaft kündigen?“ klicken und findest dort den Link „Zum Kontaktformular für Ihre Kündigung“ . Jetzt einfach alles ausfüllen und absenden.

Im eingeloggten Zustand werden einige Felder im Kündigungsformular automatisch ausgefüllt. Ansonsten brauchst Du für die richtige Zuordnung der Kündigung Deine Chiffre und Deinen Service-Passwort. Diese Daten findest Du, wenn Du auf Dein Profilsymbol und dann auf „Daten & Einstellungen“ gehst.

Hat alles geklappt, wird Dir Deine Kündigung per E-Mail bestätigt. Wenn Du innerhalb von 5 Tagen keine Bestätigung bekommst, solltest Du Parship kontaktieren.

Deine Kündigungsfrist kannst Du der Bestätigungsmail entnehmen, die Du nach dem Abschluss Deiner Mitgliedschaft bekommen hast. Die Kündigungsfrist beträgt in der Regel 12 Wochen vor Ende der Vertragslaufzeit.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Wie kann man das Profil löschen?

Um Dein Profil bei Parship zu löschen, gehst Du auf Dein Profilsymbol und anschließend auf „Daten & Einstellungen“ . Unter dem Punkt „Profilstatus“ findest Du die Option zum Löschen Deines Profils.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Lohnt sich eine Anmeldung?

Aus meiner Erfahrung lohnt sich eine Anmeldung bei Parship auf jeden Fall, wenn man an einer seriösen Partnersuche im Internet interessiert ist. Dafür ist die Plattform sehr gut geeignet. Denn Parship ist die größte Partnervermittlung in diesem Bereich und man merkt es den Mitgliedern sofort an, dass ihr Niveau um einiges höher ist als bei den meisten anderen Flirtportalen. Der Umgangston ist viel höfflicher und die meisten Profile sind größtenteils ausgefüllt. Man merkt es, dass die Nutzer wirklich auf der Suche nach einer festen Beziehung sind und nicht einfach aus Spaß auf der Plattform verweilen.

Die Partnervorschläge und die Persönlichkeitsauswertung waren in meinem Fall sehr zutreffend. Ich fand es erstaunlich, dass man anhand eines auf den ersten Blick nichtssagenden Fragebogens, derartiges über seine Charaktereigenschaften erfahren kann. Allerdings ist so eine Auswertung sehr individuell und kann auch weniger zufriedenstellend ausfallen, z.B. wenn man über die Fragen nicht wirklich nachgedacht hat.

Mit der kostenlosen Mitgliedschaft bekommt man einen guten Einblick in die Funktionsweise der Plattform. Die kostenpflichtige Mitgliedschaft ist, im Vergleich zur klassischen Offline-Partnervermittlungen, auch um einiges günstiger, obwohl man bei Parship viel mehr potentielle Partner findet.

Zum Inhaltsverzeichnis ↑

Was ist besser Parship oder ElitePartner?

Ich persönlich mag Parship mehr als ElitePartner. Eigentlich funktionieren beide Partnervermittlungen sehr ähnlich. Es gibt bei beiden einen Persönlichkeitstest und Partnervorschläge. Die Preise für die Premium-Mitgliedschaften sind auch bei beiden vergleichbar. Allerdings gefallen mir der Fragebogen und die Persönlichkeitsanalyse bei Parship besser.

Die Unterschiede sind der Anteil an Akademikern und die Gesamtmitgliederzahl: Bei ElitePartner gibt es mehr Akademiker unter den Mitgliedern, dafür gibt es bei Parship mehr Mitglieder insgesamt. Parship hat zudem mehr Testsiege in verschiedenen Vergleichstests.

Wenn Du Dich gar nicht entscheiden kannst, würde ich einfach bei beiden Partnervermittlungen den Fragebogen ausfüllen und schauen, bei welchem Portal Du Deine Persönlichkeitsauswertung zutreffender findest und wo Dich die Partnervorschläge mehr ansprechen. Denn das Reinschnuppern ist bei beiden kostenlos möglich.


Antworten auf Fragen unserer Besucher zu Parship

Kann man den Anbieter persönlich per Telefon oder Mail erreichen?

Ja, Parship ist sowohl per E-Mail als auch telefonisch erreichbar.

  • Telefon: +49 (0) 40 637 904 91
  • E-Mail: info@parship.de

Sind meine Daten auf Parship sicher?

Parship gilt als eine sichere Dating-Plattform. Der Datenschutz ist vom TÜV bestätigt worden. Die Plattform folgt beim Datenschutz Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetztes und gibt keine Nutzerdaten an Dritte weiter.Parship garantiert den Nutzern auch eine hohe IT-Sicherheit, so sind Deine Daten durch mehrere Firewalls geschützt und Deine Zugangsdaten werden über eine sichere SSL-Verschlüsselung übertragen.Ebenso wird Deine Identität bewahrt, weil Dein Name durch eine Chiffre ersetzt wird und Du selbst entscheiden kannst, welches Mitglied Deine Fotos sehen darf.


Gibt es auf Parship eine Umkreissuche?

Eine unbeschränkte Umkreissuche, wie bei Singlesbörsen, so dass man alle Menschen aus seiner Gegend sehen kann, gibt es nicht. Es gibt aber eine Umkreissuche für die Partnervorschläge. Das heißt, Du kannst dem System mitteilen, aus welchem Umkreis Deine Partnervorschläge kommen sollen.

Diese Funktion steht aber nur den Premium-Mitgliedern zur Verfügung. Basis-Mitglieder können nur das Bundesland auswählen.Zu der Umkreissuche kommst Du, indem Du auf Deine Partnervorschläge gehst und dann in der rechten Spalte auf „Sucheinstellungen ändern“ klickst. Unter dem Punkt „Wo will ich suchen?“ kannst Du das Land, die Region und den Umkreis eingeben.

Als Premium-Mitglied hast Du die Möglichkeit, Deine Vorschläge nach der Entfernung zu sortieren.


Was ist das Parship Prinzip Einkommen?

Du kannst einstellen, aus welcher Einkommensklasse Deine Partnervorschläge kommen sollten. Es gibt Menschen, die Wert darauf legen, dass der Partner ähnlich viel verdient. Wenn die Suchoption beim Einkommen auf „Parship-Prinzip“ eingestellt ist, heißt es, dass Parship selbst die passende Einkommensstufe ermittelt. Basis-Mitglieder können diese Einstellung nicht ändern. Premium-Mitglieder haben aber die Möglichkeit, eigene Präferenzen für das Einkommen des gesuchten Partners anzugeben. Diese Angabe ist nicht für andere Nutzer sichtbar, sonder wird nur von Matching-Algorithmus ausgelesen.


Gibt es auf Parship Fake-Profile?

Bei Parship gibt es so gut wie keine Fake-Profile, weil der Registrierungsvorgang durch den Fragebogen relativ aufwendig ist und man nur mit einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft Nachrichten versenden kann. Somit ist Parship für Fakes nicht lohnenswert.Die Fotos und Texte von neuen Mitgliedern werden bei Parship von Hand geprüft. Wenn es bei einem Mitglied ein auffälliges Verhalten gibt, wird dieses automatisch erkannt und überwacht.



Hier kannst Du Deine eigene Frage einreichen

Hast Du weitere Fragen? Hier kannst Du Deine Frage einreichen:


Über die Autorin:

„Ich bin Andrea und schreibe liebend gern für diese Webseite. Wie Du es Dir wahrscheinlich schon gedacht hast, gehört Online-Dating zu meinen Lieblingshobbys. Sonst spiele ich noch Tennis, lese Frauenromane und gehe gerne vegetarisch essen. Mein Arbeitsalltag besteht daraus, kleinen Unternehmen beim Aufbau von Homepages zu helfen, die ehrlich gesagt weniger interessant sind, als diese hier :-)“


1 Kommentar
  1. Für seriöse Partnersuche gibt es keine bessere Seite. Ich war schon auf diversen Singlebörsen angemeldet, überall tummeln sich Leute, die mich nicht angesprochen haben. Hier habe ich meine Liebe gefunden, dafür möchte ich danken.

Wie sind Deine Erfahrungen?