Single Mann und Frau am Strand

Was genau sind Singlereisen?

Unter einer Singlereise versteht man eine organisierte Gruppenreise, bei der Alleinstehende in einer Gruppe mit anderen Singles Urlaub machen können. Der Sinn und Zweck des Ganzen ist es, nicht alleine seine Urlaubszeit zu verbringen, sondern in einer netten Atmosphäre mit anderen Menschen. Bei einer Singlereise geht es nicht primär ums Flirten, doch man lernt dabei neue ungebundene Menschen kennen, so dass der Flirt nicht ausgeschlossen bleibt.

Die Reiseziele und die Schwerpunkte sind abwechslungsreich: vom Skiurlaub über einen Städtetrip bis hin zu einem Wellnessurlaub ist alles vorhanden. So ist für jeden Geschmack etwas dabei! Es gibt auch Singlereisen, die auf spezielle Zielgruppen zugeschnitten sind, z.B. Singles mit Kind oder sportbegeisterte Singles.

Das Gute ist, dass der Veranstalter verschiedene Aktivitäten organisiert, die es den Reisenden ermöglichen, sich untereinander besser kennenzulernen und das Reiseziel zusammen zu erkunden.

Für Menschen, denen eine Reisebegleitung fehlt oder diejenigen, die ungerne ganz alleine in den Urlaub fahren, bieten Singlereisen die perfekte Möglichkeit, ihren Urlaub nicht einsam zu verbringen. Dank der vom Veranstalter organisierten Aktivitäten muss man sich nicht den Kopf zerbrechen, was man vor Ort unternehmen kann. Und manch ein Glückspilz kommt aus dem Urlaub mit einer neuen Liebe zurück.

Wo kann man eine Singlereise buchen?

Es gibt spezielle Reiseveranstalter, die sich auf dieses Thema spezialisiert haben. Mehrere bekannte Anbieter haben ein breites Angebot auf diesem Gebiet. Auf den Internetseiten der Veranstalter kann man sich einen Überblick darüber verschaffen, welche Singlereisen im gewünschten Zeitraum stattfinden und direkt etwas buchen. Die Buchung läuft ähnlich ab, wie man es von Mainstream-Reiseportalen kennt.

Bei den Mainstream-Reiseanbietern wie Weg.de oder Expedia gibt es auch manchmal Angebote für Singlereisen oder Singlehotels. Es ist aber praktischer, sich direkt bei einem speziellen Anbieter umzuschauen, denn sie haben bewährte Erfahrung in diesem Bereich und die beste Auswahl an Zielen.

Welche sind die besten Singlereiseanbieter?

Zu den bekanntesten Singlereisen-Anbietern gehören folgende Veranstalter:

Sunwave Logo
Sunwave im Überblick:

Der größte Single-Reiseveranstalter im deutschsprachigen Raum, ausgeglichene Alters- und Geschlechterverteilung, 300 Reisen im Jahr, Strand, Skifahren, Städtereisen, Kreuzfahrten und Fernreisen.

Adamare Singlereisen Logo
Adamare Singlereisen im Überblick:

Gruppenreisen auf gehobenem Niveau, vielfältige Reiseziele, z.B. Orte wie Mauritius, gute Bewertungen von Singles.

Singlereisen.de Logo
Singlereisen.de im Überblick:

Nicht nur für Singles, sondern auch für Alleinreisende, 100 verschiedene Gruppenreisen, viele Angebote für Sport- und Abenteuerurlaub.

Sind Singlereisen empfehlenswert?

Warum denn nicht? Während einer Singlereisen nimmt man an verschiedenen Aktivitäten teil, die man als Alleinreisender wahrscheinlich nicht unternommen hätte. Es wird einem die Reisegestaltung abgenommen, man hat Menschen um sich herum und schließt neue Bekanntschaften mit Singles. Nach Interesse kann man mit anderen Reisenden flirten, aber es gibt keine Kuppelei.

Allerdings sollte man bei einer Singlereise, nicht zu sehr darauf hoffen, einen Partner zu finden. Das Hauptziel ist es vielmehr, nicht ganz alleine zu verreisen. Es ist aber durchaus möglich, dass man in der Reisegruppe einer neuen Liebe begegnet.

Warum sind Singlereisen teurer als „normale“ Reisen?

Die Kosten einer Singlereise liegen 10 % bis 20% über dem Durchschnitt der Normalreisen. Das liegt daran, dass es vor Ort mehrere Betreuer gibt, die sich intensiv um die Reisegruppe kümmern. Im Preis sind auch mehrere Aktivitäten enthalten, die speziell für die Reisenden organisiert werden. Zudem sind Einzelzimmer grundsätzlich teurer als Doppelzimmer – das kennt man aber auch von „normalen“ Reiseangeboten für Alleinreisende.

Die Preisspanne verhält sich bei Singlereisen ähnlich wie bei anderen Reisen: Städtetrips sind logischerweise günstiger als ein paradiesisches Reiseziel in der Karibik. Es kommt darauf an, um welche Art Reise es sich handelt. Es gibt Angebote für ein kleineres und ein großes Geldbeutel.

Wie ist die Gruppenstruktur auf Singlereisen?

Die Gruppenstruktur ist so angelegt, dass die Männer- und Frauenquote ausgeglichen ist. Die optimale Geschlechterverteilung beträgt 50:50.

Die Gruppengrößen können je nach Reiseziel und Saison zwischen 10 und 30 Personen liegen.

Außerdem wird darauf geachtet, dass die Reisenden möglichst im gleichen Alter sind. Es gibt Unterteilungen in Altersklassen, z.B. eine Reise für Singles von 25 bis 45 Jahren.

Kann man auf Singlereisen wirklich einen Partner finden?

Die Chancen, bei einer Singlereise nette Personen kennenzulernen, die auch auf der Partnersuche sind, stehen sehr gut. Dennoch muss es auch funken, damit man einen Partner findet.

Und genau das kann Dir leider niemand garantieren!

Der Veranstalter gibt sich zwar Mühe und sorgt für eine ausgeglichene Gruppenstruktur und gemeinsame Aktivitäten, aber er kann nicht zaubern. Dass man in einer Gruppe von etwa 20 Personen seinen Traumpartner trifft, ist eher unwahrscheinlich. Aber einen aufregenden Urlaubsflirt kann man ohne Frage finden, wenn man dafür offen ist.

Liebe ist eine individuelle Sache und das bleibt dann doch Dir selbst überlassen, ob Du Dich in Deinem Singleurlaub in jemanden verlieben kannst oder nicht.

Wo kann man eine Reisebegleitung finden?

Bist Du nicht an organisierten Singlereisen, sondern nur an einer Reisebegleitung interessiert? Es gibt in Internet auch Reisepartnerbörsen, bei denen Du nach Angeboten von anderen Personen suchen oder selbst ein Inserat ins Netz stellen kannst. Da alle Suchportale für Reisebegleitung eher klein und wenig bekannt sind, empfiehlt es sich, eine Suchanzeige auf mehreren Portalen gleichzeitig zu schalten. Dann hat man größere Chancen, fündig zu werden.

JoynMyTrip.deUrlaubsPartner.net und Reisepartner-gesucht.de sind schätzungsweise die größten Seiten für die Suche nach Mitreisenden. Die Inserate sind auch ohne Registrierung einsehbar. So kannst Du Dir unkompliziert einen Überblick verschaffen, ob jemand für Dich dabei ist.

Eine andere Alternative ist z.B. die Seite Couchsurfing.com. Dort bieten Menschen aus Gastfreundschaft und Freude an neuen Kontakten Zimmer zum Übernachten an. Das heißt, Du kannst auf Deiner Reise bei Einheimischen übernachten und somit neue interessante Leute kennenlernen.

Kennst Du schon diese Datingbörsen? Sie sind sehr beliebt!

blank

Über die Autorin:

„Ich bin Andrea und schreibe liebend gern für diese Webseite. Wie Du es Dir wahrscheinlich schon gedacht hast, gehört Online Dating zu meinen Lieblingshobbys. Sonst spiele ich noch Tennis, lese Frauenromane und gehe gerne vegetarisch essen. Mein Arbeitsalltag besteht daraus, kleinen Unternehmen beim Aufbau von Homepages zu helfen, die ehrlich gesagt weniger interessant sind, als diese hier :-)“

Scroll to Top